Rezept  A - 001

 

kb - den 07.12.1970

von: koch-mit-kb

Vorbereitung:   15 Minuten

Kochzeit :         10 Minuten

______________________

Insgesamt:        25 Minuten

 

 

Blumenkohl zubereiten

zu Fleischklößen und Kartoffeln 

mit einer Käsesahnesoße ? 

Mengenangabe:  für 4 Personen/Portionen 

 

 

 

 Den Blumenkohlstiehl etwas abschneiden.

Blumenkohl gut abspülen mit kaltem Wasser,

dann den Blumenkohl in einen Topf geben und

mit Wasser auffüllen, Prise Salz mit zugeben,

 

 

den Blumenkohl auf mittlerer Stufe 10 Min. köcheln,

jetzt den Blumenkohl einmal umdrehen im Topf,

dann das Kochfeld ausschalten und noch 5 Minuten

auf dem Kochfeld stehen lassen.

 

 

Zwiebeln abpellen und in Würfel aufschneiden.

 

 

Die Zwiebeln in der Pfanne mit etwas Butter

andünsten lassen, dann zum Hackfleisch geben,

 

 

etwas Salz und Pfeffer mit reingeben und

die Hackfleischmasse dann gut durchmischen.

 

 

Die Fleischklöße aus dem Hack formen und

die Fleischklöße in einen Topf reingeben,

 

 

etwas Wasser oder Fleischbrühe zu den Fleischklöße

zugeben und auf kleiner Stufe in ruhe köcheln lassen.

 

 

200 ml Milch und etwas Kaffeesahne zugeben,

"kann jeder nach seinem Geschmack zugeben".

 

 

Etwas Butter in einem Topf schmelzen lassen.

 

 

Die Sahne zur Butter mit zugeben und den

Kräuterkäse mit zugeben, auf kleiner Stufe

nun schmelzen lassen- in der Sahnesoße.

 

 

Den gekochten Blumenkohl nun abgießen

und dann in 4 oder 8 Stücke aufschneiden.

 

 

Auf jeden Teller etwas Blumenkohl anrichten. 

 

 

 Die Kartoffeln abgießen und etwas vom

Blumenkohl anrichten und etwas von

der Käsesahnesoße dazu anrichten.

 

 

Die Fleischklöße abgießen

und gleich auf alle Teller anrichten,

etwas von der Käsesahnesoße mit zugeben

und ein Stück vom Blumenkohl dazu anrichten.

 

 

 

Zurück

Rezepte - A

 

 Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002