Rezept A-003 

 

kb - den 17.03.1988

von: koch-mit-kb

Vorbereitung:  15 Minuten

Kochen:           80 Minuten

_____________________

Insgesamt:       95 Minuten

 

 

Ein herzhaften Grünkohl

selber machen

Mengenangabe: für 4-6 Personen/Portionen

 

 

Zutaten:

 

1-Tüte Grünkohl-gefroren, 0,2 L Wasser

150g Rotwurst (Blutfleischwurst) 1 Prise Zucker,

1 Prise Pfeffer-gemahlen, 1 EL Schweineschmalz,

1 EL Butterschmalz, 2 große Kartoffeln, 2 Zwiebeln,

1 EL Tafelsenf, 0,2 L Fleischbrühe-

(gefrorene Eiswürfel-Fleischbrühe).

 

 

 

Zubereitung:

 

2 Zwiebeln abpellen, würfeln und

in einer Pfanne mit etwas Butter anrösten

und zum Grünkohl zugeben.

 

 

Die Blutfleischwurst in Würfel schneiden und in

der Pfanne jetzt kurz andünsten mit etwas Butter,

dann auch zum Grünkohl zugeben und unterheben.

Wer es lieber mit Speckwürfel haben möchte,

der kann das auch natürlich so machen.

 

 

0,15 L Fleischbrühe aus der Eiswürfelbrühe zum

Grünkohl mit zugießen. Dauer ca. 5 Minuten.

 

 

Zwiebeln und Blutfleischwurst gut andünsten lassen,

nach dem andünsten die Zwiebeln und Blutfleischwurst

zum Grünkohl mit zugeben und dann gut unterheben,

Grünkohl auf kleiner Stufe jetzt 60 Minuten köcheln.

 

 

Grünkohl in eine Schüssel reingeben,

Salz sollte hier eigentlich nicht mehr erforderlich sein,

dass hat die eingekochte Blutfleischwurst übernommen.

Den Grünkohl anrichten/servieren.

 

 

Zurück

Rezepte - A

 

Zurück

Rezeptauswahl

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002