Rezept A-005

 

kb - den 19.06.1969

von: koch-mit-kb 

Vorbereitung:    15 Minuten

Backzeit:           90 Minuten

Einfüllen:           10 Minuten

______________________ 

Insgesamt:       115 Minuten

 

 

Getrocknete Paprika

in Olivenöl herstellen

Mengenangabe: für 1 großes und 2 kleine Gläser

 

 

 

Zutaten:

 

8-Paprikaschoten gemischt,

1-gute Prise Salz und Pfeffer,

3-Knoblauchzehen,  2-EL-Zucker,

500 ml Kaltgepreßtes-Olivenöl.

 

 

 

Zubereitung:

Mengenangabe:

für 1 großes und 2 kleine Gäser.

 

Paprikaschoten den Stiel raus schneiden

und die Kerne entfernen.

 

 

Die 8-Paprikaschoten waschen, halbieren,

säubern und in Streifen schneiden.

 

 

Nun auf ein Backblech auslegen,

dann die Paprikaschnittseite mit Salz

und etwas Pfeffer bestreuen.

Nun für 90 Minuten in dem vorgeheizten

Backofen bei 140° C Ober/Unterhitze,

das Backbleuch in die Backofenmitte

rein schieben und trocknen lassen.

 

 

Die getrocknete Paprikastreifen in Gläser einfüllen,

die gedünsteten Zwiebeln mit den Knoblauchstücken

jetzt auf die Gläser gut verteilt reingeben.

 

 

Die Gläser bis oben hin mit Olivenöl auffüllen,

dann gut und fest verschließen und in

den Kühlschrank stellen für 3-Stunden,

dann können sie im Vorratsraum oder in

die Kammer gestellt werden.

 

 

 

Tipp:

Diese getrockneten Paprika können in Soßen,

in Salate, in Suppen, in Tomatensoße,

zu Nudeln aber auch im Gulasch und zu vielen

anderen Gerichten gut verwendet werden.

 

 

Zurück

Rezepte - A

Zurück

Rezeptauswahl 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002