Rezept A-008

    

kb - den 03.09.1989

von: koch-mit-kb

Vorbereitung;    15 Minuten

Kochen:             20 Minuten

_______________________

Insgesamt:       35 Minuten

 

 

Blumenkohl mit einer

Semmelmehleinbrenne

selber machen

Mengenangabe:  für 4 Personen/Portionen

 

 

 

Blumenkohl

Dauer ca. 15 Minuten.

 

Den Blumenkohlstiehl etwas abschneiden.

Blumenkohl gut abspülen mit kaltem Wasser.

Dann den Blumenkohl in einen Topf geben und mit

Wasser bedeckt auffüllen, etwas Salz zugeben und nun

den Blumenkohl auf mittlerer Stufe 10 Min. köcheln,

dann das Kochfeld ausschalten und noch 5 Minuten

auf dem Kochfeld stehen lassen.

 

 

In der Blumenkohl Kochzeit eine

Blumenkohlsoße selber zubereiten,

dazu in einer Pfanne 3 EL Öl rein geben

und 2 EL Mehl dazu geben und mit

einem Schneebesen gut verrühren.

 

 

Dann 1/4 L Milch angießen und gut mit dem

Schneebesen verrühren zu einer glatten Masse.

Nun noch etwas vom Blumenkohlwasser angießen,

alles verrühren u. 8 Min. auf mittlerer Stufe köcheln.

 

 

Nun den Blumenkohl rausnehmen und

den Blumenkohl in Viertel schneiden,

über Kreuz durchschneiden.

 

 

125 g Butter im Stücke schneiden

und in einer Pfanne schmelzen lassen.

 

 

Dann 3 EL Semmelmehl zugeben und etwas Salz

darüber geben, jetzt goldbraun anrösten lassen,

mit dem Schneebesen dabei leicht umrühren,

dann über die Blumenkohlviertel auf alle 4 Teller

verteilen und die anderen Speisen dazu anrichten!

 

 

Erst etwas frischen Muskatnuss darüber reiben.

 

 

Dann die Semmelmehlschwitze darüber geben.

 

 

 

Zurück

Rezepte - A

Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002