kb - den 12.05.1993

von: koch-mit-kb 

Einweichzeit:   30 Minuten

Vorbereitung:   10 Minuten

Kochen:            30 Minuten

______________________

Insgesamt:        70 Minuten

 

 

Linsen kochen und

für mind. 4-5 Jahre

haltbar machen.

 

 

 

Zutaten:

 

4 kg getrocknete Linsen-gelbe/rote,

1 EL Mehl,  2 EL Salz  und  2 Liter Wasser.

 

 

 

Zubereitung:

 

Die Linsen für 30 Min. im Wasser quellen lassen,

dadurch verringert sich die Kochzeit erheblich.

 

 

Die eingeweichten Linsen im Topf auf's Kochfeld stellen

und auf kleiner Stufe für 30 Minuten köcheln lassen.

 

 

Die Linsen dann etwas andicken, wie nachstehend,

1 gestr. EL Mehl in ein kleines Schraubglas geben, -

 

 

jetzt etwas kaltes Wasser zugeben, zuschrauben

und dann kurz- und kräftig durchschütteln,

 

 

das Glas wieder aufschrauben und das Mehlwasser,

dass bei dieser Methode "so" Klumpenfrei bleibt,

danach gleich mit zu den Linsen reingießen

und alles einmal leicht durchrühren (unterrühren).

 

 

Die gekochten Linsen jetzt heiß in die Gläser einfüllen,

die Gläser fest verschließen nach dem befühlen im Bräter,

den Bräter nun mit heißem Wasser füllen und bei mittlerer

Stufe noch einmal für 10 Minuten weiter köcheln lassen.

 

 

Dann die Gläser alle raus nehmen, abtrocknen und

dann ganz in Ruhe (von selbst) abkühlen lassen.

 

 

Jetzt sind die Linsen im Glas (mind. 4-5 Jahre) haltbar

 und können jetzt in die Kammer od. im Vorratsschrank

reingestellt/eingelagert werden, ohne eine Veränderung

und können bei Bedarf auch sofort verwendet werden.

 

 

 

Zurück

Rezepte - A

 

Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002