Rezept E-003

   

kb - den 04.11.1979

von: koch-mit-kb

Vorbereitung   15 Minuten

Bratzeit:          35 Minuten

_____________________

Insgesamt:      50 Minuten

 

 

 Blumenkohl überbacken

mit Hackfleisch und Käse

Mengenangabe: für 4 Personen/Portionen

 

  

 

Zutaten:

 

 1-kleinen Blumenkohl, 400g Hackfleisch gemischt,

1-Ei, 50 ml Wasser, 1-Zwiebel, etwas Butterschmalz,

etwas Milch u. Sahne, 1-TL Senf, 1-TL Salz,

100g Butter, Prise Pfeffer, Muskatnuss und

1-Stück frischen Reibekäse, der Reibekäse sollte

nach eigener Wahl getroffen werden.

 

 

 

Zubereitung:

 

Den Blumenkohl abspülen, putzen

und dann den Blumenkohl

in seine Röschen zerteilen,

den Strunk kann man auch aufschneiden.

 

 

Jetzt in einen Topf geben u. mit Wasser bedeckt,

5-Minuten köcheln, danach das Wasser abgießen

und den Blumenkohl einmal leicht abschrecken.

 

 

Den Backofen schon auf 160° C

Ober- und Unterhitze vorheizen,

nun die Zwiebel abpelle und wirfeln,

in einer Pfanne mit etwas Butterschmalz

dann darin leicht glasig andünsten lassen.

 

 

Hackfleisch mit dem Ei und den angeschwitzten

Zwiebelwürfeln u. dem eingeweichten altbackende

Brötchen jetzt gut zusammen vermischen,

 

 

jetzt noch ein wenig Salz, Pfeffer, Senf

u. mit ein wenig frischen Muskatnuss würzen,

dann 30 ml Wasser zugießen und alles wieder

 durchkneten- zu einer schlankeren Masse.

 

 

Dann eine Auflaufform nehmen und von Innen

jetzt gut einfetten mit etwas Butter.

 

 

Die Blumenkohlröschen in die Form reinlegen,

dann mit Milch/Sahnegemisch (50/50) übergießen

und das Hackfleisch dann verteilt darüber geben.

 

 

Jetzt vorsichtig auf die Ofenroste schieben

"in die untere Backofenmitte" und dann 30 Min.

 mit 160° C auf Ober/Unterhitze brutzeln lassen,

nach 5 Min. Brutzelzeit mit dünnen Butterflöckchen

(Butterscheiben) über das Hackfleisch verteilt legen,

dann nach weiteren 22 Minuten Brutzelzeit

die Auflaufform noch einmal rausnehmen.

 

 

 Mit etwas Tomatenpüree gut verteilt übergießen,

und dann mit dem Reibekäse gut bestreuen,

 

 

dann noch für die Restzeit der letzten

3 - 4 Minuten in den Backofen schieben,

 danach gleich rausnehmen- und anrichten.

 

 

 

 Zurück

Rezepte - E

 

Zurück

Rezeptauswahl

 

  

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002