Rezept E-004 

     

kb - den 12.05.1979

von: koch-mit-kb 

 Vorbereitung:  15 Minuten

 Kochen:           80 Minuten

 _____________________ 

 Insgesamt:       95 Minuten

  

 

 

Grünkohl nach einem alten

Berlinrezept v. 1874 

Mengenangabe: für 4 Personen/Portionen

 

 

 

 Zutaten:

 

Alle Zutaten zusammen stellen:

4 Knacker, 2 Scheiben Kasseler, 1Tüte Grünkohl gefroren,

150 g Rotwurst (Blut-Fleischwurst), Prise Zucker,

Pfeffer, 1-EL Schweineschmalz, 1-EL Butterschmalz,

2-Kartoffeln, 1-EL Senf, 2-Zwiebeln, 0,2-L Wasser,

6-8 Eiswürfel von der selbstgemachten Fleischbrühe-

(aus gefrorenen Fleischbrüh-Eiswürfel).

 

 

 

 Zubereitung:

 

Nun die 0,2 L Wasser mit den Fleischbrüh-Eiswürdel

zum Grünkohl zugeben und umrühren.

 

 

Etwas von der Brühe zum Grünkohl zugeben,

die 2- Kartoffeln würfeln u. auch zugeben,

auf kleiner Stufe 40 Minuten kochen lassen.

 

 

Jetzt den Grünkohl mit ein wenig Butterschmalz

und den 1-TL Griebenschmalz 10 Minuten auf

kleiner Stufe jetzt andünsten lassen.

 

 

Die Pfanne mit den Zwiebeln u. der Blutfleischwurst

gut anbraten und dann zum Grünkohl zugeben

und alles dann einmal gut unterheben.

 

 

Die 2 - Kasselerscheiben oben drauf legen und

15 Minuten mit köcheln lassen auf kleiner Stufe.

 

 

Jetzt die 4 Knacker mit rein legen und

weitere 15 Min. auf kleiner Stufe köcheln lassen.

 

 

Das Kasseler u. die Knacker auf einen Teller legen,

und den Grünkohl in eine Schüssel- oder in einen

kleinen Tiegel- oder Topf rein geben und

dann alles auf den Tisch stellen/servieren.

 

 

Jetzt kann sich ein jeder vom Grünkohl nehmen,

so wie es jeder für sich gern haben möchte/mag.

 

 

 

Zurück

Rezepte - E

 

Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002