kb - den 14.03.1971

von: koch-mit-kb 

 

 

 Folienkartoffeln vorkochen,

dann klappt das super gut

 

 

 

Egal, ob im Backofen oder auf dem Grill:

Kartoffeln in der Alufolie sind eine ideale Beilage

zum Kurzgebratenen oder auch zum Grillfleisch.

 

Zudem ist ein Garen in einer Alufolie

besonders schonend.

 

Beim Foliengaren bleiben Nährstoffe und auch

die Eigenaromen am weitgehendsten erhalten.

Nicht nur für Kartoffeln, auch bei einem Gemüse.

 

Wer jedoch schon Folienkartoffeln im Backofen

oder auch auf einem Grill gemacht hat, der weiß,

selbst kleine Kartoffeln benötigen mitunter 20 Min.

bei großen Kartoffeln gleich ganz zu schweigen.

 

Was liegt also näher,

als die Kartoffeln vorzukochen.

Man reduziert die Garzeit um gut die Hälfte.

 

 

Zutaten:

 

1 kg Kartoffeln, Alufolie, Kräuterbutter,

Kräuterquark, Kräuter, etwas Brühe, Öl,

etwas Salz und eine Prise Pfeffer.

 

 

 

Zubereitung:

 

 

 

Waschen Sie jetzt ca. 1 kg mittelgroße,

vorwiegend festkochende Kartoffeln,

die Außenfläche gründlich abwaschen.

 

 

Kochen Sie die Kartoffeln für 8 Min.

in einem Topf mit heißem Wasser vor,

aber nur auf unter mittlerer Stufe.

Das Wasser soll hierbei jetzt leise köcheln,

aber unter der mittleren Stufe bleiben.

 

 

Dann das Kartoffelwasser wieder abgießen

und den Topf öffnen zum abdampfen.

 

 

Glänzende Seite der Folie mit Öl bestreichen,

das leicht und gut geht- mit einem Backpinsel.

 

 

Die noch heißen Kartoffeln

dann auf die leicht geölte Alufolie legen

und dann gut einschlagen/einwickeln.

 

 

So mit allen weiteren Kartoffeln weiter vorgehen.

 

 

Den Backofen auf 220° C einstellen und die

Folienkartoffeln für 22 - 25 Min. garen/backen.

 

 

Wenn die Kartoffeln gar geworden sind,

die Folienkartoffeln wieder raus nehmen.

 

 

Folienkartoffeln von der Oberseite einschneiden.

 

 

Jetzt  etwas Sauerrahm- oder Kräuterbutter in den

Messereinschnitt reingeben und gleich servieren.

PS... etwas geschnittenes Schnittlauch überstreuen.

 

 

 

Zurück

Rezepte - B

 

Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002