Rezept D-002

    

kb - den 19.07.1991

von: koch-mit-kb 

Vorbereitung:  15 Minuten

Kochzeit:         20 Minuten

_____________________

Insgesamt:       35 Minuten

 

 

Nudelsalat auf einer

Italienischen-Art

Mengenangabe: ist für 4 - 6 Personen 

 

 

 

Zutaten:

 

250 g Nudeln wie- Gnocchi sardi di Gragnano,

(od. Lumache, Rotelle, Malloreddus, Strozzapreti- u.v.a.).

150 g Möhren, 200 g  Zucchini,

200 g  Tomaten- getrocknete in Öl.

100 ml Brühe- nach eigener Wahl.

3 EL Balsamico, 5 EL Olivenöl-  kaltgepresstes

1-TL Zitrone- oder Weinessig,

3 Zehn Knoblauch kleingeschnitten,

Prise Anis-  gemahlen, Prise Salz- und Pfeffer

 

 

 

Zubereitung:

 

Nudeln gibt es viele Sorten und Formen,

hier kann jeder seine Nudeln nehmen.

 

 

Nudeln im Salzwasser bissfest (al dente) kochen,

wie die Angaben des Nudelherstellers.

 

 

Die Möhren und Zucchini in kleine

Stücke oder in Streifen schneiden

und mit etwas Olivenöl in der Pfanne

jetzt leicht anrösten lassen.

 

 

Die Nudeln und das gerösteten Gemüse

in eine Schale geben und etwas

von der Fleischbrühe mit angießen.

 

 

Die getrockneten Tomaten jetzt aus dem

Glas nehmen und in kleine Stücke schneiden

und auch gleich mit in die Schüssel zugeben.

 

 

Den Knoblauch schälen, kleinschneiden

und auch gleich mit reingeben,

jetzt noch alles einmal gut unterheben.

 Zum Schluss 1-EL Zitrone, Salz, Pfeffer

und mit etwas Anis würzen.

 

 

Jetzt 3-Stunden lang im Kühlschrank

gut durchziehen lassen.

1 Stunden vor dem Servieren

aus den Kühlschrank nehmen

und noch einmal "eventuell" abschmecken (?)

(mit etwas Zitrone und Salz?)

 

 

Oder mit etwas leichter Sahne-Mayonnaise anrichten.

Oder mit etwas leichter Mayonnaise-Jughrt anrichten.

 

  

 

 Zurück

Rezepte - D

 

Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002