Rezept D-008

     

kb - den 11.07.1995

von: koch-mit-kb 

Vorbereitung:   15 Minuten

Zubereitung:    10 Minuten

_____________________

Insgesamt:      25 Minuten

 

 

Tomatensalat des

 

Bruschetta-Italiens

Mengenangabe:  für 5-6 Personen/Portionen

 

 

 

Zutaten:

 

1 kg Strauchtomaten, 3-Zwiebeln

4-Zehen Knoblauch, 1-Bund Basilikum,

etwas Gutes Meersalz Pfeffer-Granulat

(oder frisch aus der Mühle).

Ein paar Tropfen Zitrone (und- oder Abrieb).

    

 *

 

Brot nach Wahl nehmen, es passt gut:

1- Ciabatta, Kaviarbrot- oder Zwiebelbrot,

aber ein Kartoffelbrot geht auch gut dazu!

 

 

 

Zubereitung: 

 

die Strauchtomaten abnehmen und

dann alle Tomaten abspülen/waschen.

 

 

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden,

so klein wie jeder sie haben möchte

und in eine Schüssel reingeben.

 

 

Zwiebeln abpellen, in feine Würfel schneiden

 und zu den Tomaten in der Schüssel geben.

 

 

Nun das Bund Basilikum gut kleinschneiden und

auch in die Schüssel reingeben und unterheben.

 

 

Mit Meersalz und groben Pfeffer würzen,

dann für etwa 10 Minuten ziehen lassen,

dann abgießen und 2 EL- Olivenöl zugeben.

Ein paar Tropfen Zitrone- od. Abrieb zugeben

und dann einmal alles leich unterheben.

 

 

Jetzt das Kaviarbrot in Scheiben aufschneiden

oder etwas gerösteten Toast dazu machen.

 

 

Nun die Kaviarbrotscheiben in ein Korb geben

u. mit den Tomatensalat auf den Tisch stellen.

 

 

Tomatensalat-Italiens "ist besonders frisch"

und passt zu ganz vielen Gerichten dazu

(oder auch nur als ein kleinen Snack),

 

 

auch mit etwas Olivenöl auf dem Kaviarbrot-

aus dem Backofen leicht angeröstet servieren.

 

Guten Appetit!

 

 

 

Zurück

Rezepte - D

 

Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002