Rezept C-013

 

kb - den 11.07.1983

von: koch-mit-kb 

Vorbereitung: 15 Minuten

Kochen:          30 Minuten

____________________

Insgesamt:      45 Minuten

 

 

 

Kräuterkäse-Sahnesoße

selbst zubereiten

Mengenangabe: für 4-6 Portionen/Personen

 

 

 

Zutaten:

 

 

45g Butter, 35g Mehl, 1-Lorbeerblatt,

1-EL Sahne, 150 ml Fleischbrühe, 2-EL Mehl,

350 ml Milch u. 1-Kräuterkäse (150g).

 

 

 

Zubereitung:

 

 

Ein 45g Butterstreifen zuerst abschneiden.

 

 

Beim Zubereiten gibt's eins zu beachten:

Um Klümpchen u. Anbrennen zu verhindern,

benutzt man am besten ein Schneebesen,

zuerst wird die Butter langsam geschmolzen,

 

 

dann kommt das Mehl in die Pfanne dazu,

 

 

kurz anschwitzen bis es weißlich schäumt,

dann erst etwas verrühren.

 

  

Das Mehl mit Hilfe des Schneebesen verrühren,

zu einer dicken Mehlmasse.

 

 

 In einem kleinen Topf nun die 350 ml Milch

u. die 150 ml Brühe zugießen u. kurz aufkochen,

und dann mit in die Pfanne reingießen.

 

 

 Nun das heiße Milchgemisch langsam zugeben

u. mit dem Schneebesen verrühren (glattrühren),

 

 

nun das Lorbeerblatt noch mit dazugeben,

jetzt noch 8-10 Minuten köcheln lassen,

damit ist der Mehlgeschmack rausgekocht.

 

 

 Nun den Kräuterkäse auspacken und schon

mal vorbereiten in kleine Käsestücke schneiden,

 

 

geschnittene kleine Kräuterkäsestücke zugeben,

so kann er schneller u. gleichmäßig schmelzen.

 

 

Die Käsestücke langsam schmelzen lassen,

aber ab- und an wieder einmal umrühren.

 

 

 Nun noch etwas eindicken (einkochen) lassen,

dann ist die Kräuterkäse-Sahnesoße auch fertig.

 

 

Tipp:

man könnte ein paar frische Kräuter mit

in die Kräuterkäses-Sahnesoße zugeben.

 

 

  

 Zurück

Rezept - C

 

 Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002