Rezept H-003

    

kb - den 05.10.1991

von: koch-mit-kb 

Vorbereitung: 15 Minuten

Kochzeit:        30 Minuten

_____________________

Insgesamt:      45 Minuten

 

 

Gebundene Berliner

Kartoffelsuppe

mit Wurstscheiben, Gemüse, Speck

und mit ganzem Wiener-Würstchen

Mengenangabe:  für 4-6 Personen/Portionen

 

 

 

Zutaten:

 

1,5 kg Kartoffeln, etwas Suppengrün,

Speck- kleingewürfelt, 8-12 Wiener-Würstchen,

2-Zwiebeln, etwas Butter, Wasser- und Brühe

je ein 3/4 Liter,  Prise Salz, Prise Pfeffer

und etwas von der Petersilie.

 

 

 

Zubereitung:

 

Das Gemüse putzen, waschen, od. schälen

und dann alles in Würfel aufschneiden,

dann in einen Topf geben und garkochen.

Das Gemüse später mit dem E-Mixstab (Zauberstab)

dann einmal durchpürieren- für die Kartoffelsuppe.

 

 

Die Zwiebel abpellen, in Würfel schneiden und 

dann in etwas Butter leicht anrösten lassen.

 

 

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden,

Die Kartoffelwürfel in ein Topf geben, Wasser zugeben,

Prise Salz zugeben u. auf mittlerer Stufe für 12 Minuten

gut garkochen lassen, dann die hälfte davon abnehmen,

 

 

in einen zweiten Topf- oder in eine Schüssel geben.

Die Hälfte der garen Kartoffelwürfel abnehmen

und den Rest der Kartoffeln zum Gemüse mit zugeben.

Gemüse mit den Kartoffeln pürieren, mit dem Mixstab.

 

 

Nun die Speckwürfel mit zu den Zwiebeln

reingeben und leicht kross anbraten lassen.

 

 

Angeröstete Zwiebeln zum pürierten Gemüse geben,

mit den angebratenen Speckwürfel zusammen.

 

 

2 - 3 Wiener-Würste in Scheiben aufschneiden,

 

 

dann kurz in der Pfanne anbraten lassen

und mit in die Suppe zugeben und umrühren.

 

 

Nun alle Wiener-Würstchen mit reinlegen

und noch leicht weiter köcheln lassen.

Die Würstchen rausnehmen u. zur Seite legen,

Die Kartoffelwürfel jetzt zugeben u. umrühren-

 

 

 und die Wiener-Würstchen wieder mit reingeben.

 Noch einmal die Würstchen heiß werden lassen,

dann kann die Suppe auch gleich angerichtet werden.

 

 

Gebundene Kartoffelsuppe auf die Teller anrichten

und jeweils noch 1 od. 2 Wiener-Würstchen mit auf

die Teller zugeben und dann auch gleich servieren.

 

 

 

Zurück

Rezepte - H

 

Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002