Rezept H-006

    

kb - den 21.08.1989

von: koch-mit-kb

Vorbereitung:    35 Minuten

  Kochzeit:           30 Minuten

______________________

Insgesamt:         65 Minuten

 

 

Linsensuppe mit Gemüse

und Hackfleischklöße

Mengenangabe: für 4-6 Personen/Portionen

 

 

 

 Zutaten:

 

500g Hackfleisch-Rind, Schwein oder Mischhack,

30g Linsen, 140g Kartoffeln, 20g Butter,

90g Speck durchwachsen, 1/2 L Wasser,

1/2 L Fleischbrühe, 1-Bund Suppengemüse,

3-Zwiebeln, 3-Lorbeerblätter, 3-Wachholderbeeren,

Prise Pfeffer und  Prise Salz.

 

 

 

Zubereitung:

 

Getrocknete Linsen 300g in einen Topf rein geben

und Wasser bedeckt 30-40 Minuten einweichen.

 

 

Eingeweichten Linsen leicht zum kochen bringen,

nur auf kleiner Stufe stellen.

 

 

Das Gemüse gut putzen und waschen,

die Möhren und Kartoffeln abschälen.

Die Kartoffeln erst in dicke Scheiben schneiden

und dann in Würfel schneiden.

 

 

Das Gemüse in kleine Würfel aufschneiden u.

alle Zutaten zus. stelle: 500 g Hackfleisch vom Rind, 

Schwein (oder ein Mischhack), 300 g Linsen,

140g Kartoffeln, 20g Butter, 90 g Speck durchwachsen,

1/2 L Wasser, 1/2 L Fleischbrühe, 1 Bund Suppengemüse,

3 Zwiebeln, 3-Lorbeerblätter, 3 Wachholderbeeren,

Prise Pfeffer und Prise Salz.

 

 

8 Eingefrorene Brühwürfel in ein Topf geben

und 1-Liter Wasser zugeben und

auf kleiner Stufe köcheln lassen.

 

 

Durch die Fleischbrühwürfel haben

wir nun eine gute Fleischbrühe,

diese geht auch mit Hühner- oder Gemüsebrühe.

 

 

In einer Pfanne die geschnittenen Zwiebelwürfel

kurz in Butter anrösten lassen und dann

zum Hackfleisch mit zugeben.

 

 

Das gehackte mit den gedünsteten Zwiebeln,

1-Ei, 1-TL Senf, 3-TL gemahlenes Paniermehl

aus Brötchen zugeben Salz und Pfeffer zugeben,

gut vermengen zu einer Fleischmasse.

 

 

Hände leicht anfeuchten, einen EL nehmen

und damit immer eine Hackfleischmenge abnehmen

und daraus dann die kleine Fleischbällchen formen.

 

 

Jetzt das Gemüse, die Gewürzzutaten und

die Kartoffelwürfel mit zu den Linsen rein geben.

Nun weiter auf mittlerer Stufe köchen lassen.

 

 

Die Fleischbällchen zugeben und köcheln lassen,

wenn die Fleischbällchen oben schwimmen,

auf kleiner Stufe zurückstellen u. 2 Minuten

jetzt noch weiter köcheln lassen,

dass Kochfeld dann ausschalten.

 

 

Nun die Linsensuppe anrichten

und frische Brotscheiben zustellen,

diese gehören einfach dazu,

dass macht eine gute Linsensuppe

doch erst richtig aus!

 

 

Tipp:

frische Brotscheiben dazu legen,  

zur Linsensuppe einfach nur lecker!!!

 

 

 

Zurück

Rezepte - H

 

Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002