Rezept H-007

     

kb - den 17.04.1991

von: koch-mit-kb 

Vorbereitung: 12 Minuten

Kochzeit:        30 Minuten

_____________________

Zusammen:     42 Minuten

Einweichzeit:  25 Minuten

_____________________

Insgesamt:       67 Minuten

 

 

Linsensuppe mit

Schinkenfleischwurststücke

(leicht geröstet und geviertelt).

Mengenangabe: für 4-6 Personen/Portionen

 

 

 

Zutaten:

 

270g Linsen, 130g Kartoffeln, 30g Butter,

1/2 L Wasser, 1/2 L Fleischbrühe,

1-Bund Suppengemüse, 2-Zwiebeln,

1-Schinkenfleischwurst, 2-Lorbeerblätter,

2-Nelken, 5-Pfefferkörner und eine Prise Salz

 

 

 

Zubereitung:

 

270 g von den Linsen in einen Topf geben.

Man kann rote- oder  gelbe Linsen nehmen,

wie man es lieber haben mag!

 

 

Linsen mit einen 1/2 L kalten Wasser einweichen für

30 Minuten, dass verkürzt die Kochzeit erheblich.

 

 

Suppengrün säubern, waschen und schälen.

 

 

Das Suppengrün nun alles putzen

und in schöne kleine Würfel schneiden.

 

 

Einen 1/2 Liter Fleischbrühe in einen Topf geben

und auf mittlerer Stufe heiß werden lassen.

 

 

Nun das Gemüse und die Kartoffelwürfe

in die Fleischbrühe mit rein geben und

die Brühe auf kleiner Stufe zurück stellen

und 10 Minuten weiter köcheln lassen,

die Linsen mit dem Wasser zusammen zugeben

und noch 20 Minuten leicht weiter köcheln lassen,

nur auf ganz kleiner Stufe.

 

 

Zwiebelwürfel in die Pfanne geben

und leicht in Butter dünsten lassen,

dann in die Suppr mit rein geben

und ein mal kurz unterrühren.

 

 

Schinkenfleischwurst die Pelle entfern,

Wurst halbieren, in Scheiben aufschneiden

und einmal in der Länge nach durchschneiden.

 

 

Schinkenfleischwurst in die Pfanne geben

und etwas in Butter anrösten,

dann zur Suppe rein geben.

 

 

Frisch gehackte Petersilie in ein Glas dazu stellen.

 

 

Die Linsensuppe servieren und ein Brotkorb

mit Krusten frischen Brotscheiben zustellen,

die gehören einfach mit zur Linsensuppe.

 

 

Jetzt kann sich jeder selbst davon auftun

und wer's mag- kann sich etwas von der

Petersilie darüber streuen.


Guten Appetit!

 

 

Tipp:

frische Brotscheiben in ein Korb legen

und auf den Tisch dazu stellen,

die gehörten einfach zur Linsensuppe.

 

 

 

Zurück

Rezepte - H

 

Zurück

Rezeptauswahl

 

 

 

 

©Rezept-Copyright

E-Mail:  koch-mit-kb@web.de 

in der Fußzeile unter: Copyright Z-002